IMG_6829 Kopie

Stundenwiederholung (best of) – Kabarett mit Andreas Ferner

Kurzweilig, launig, bissig, komisch, pointenreich und ein Angriff auf die Lachmuskeln,  eine vergnügte Unterrichtsstunde für das Publikum im vollen „Birner-Klassenzimmer“. Die Themen werden dem lustigsten Lehrer nicht ausgehen, das nächste Programm kommt bestimmt. 

7 Kommentare

  1. liebe alle, die ihr das glück hattet, (noch) einen platz bei der stundenwiederholung zu ergattern,

    danke liebe gäste, ihr habt mit eurer guten laune zum erfolg des abends beigtragen,
    danke andreas, du hast uns zwei vergnügte stunden geschenkt,
    danke dem transdanubischen team:
    walter, dass die technik wie gewohnt großartig im griff gehabt hast,
    gaby, dass du immer für uns zeit hast,
    otto, du warst leider diesmal nicht dabei, wir wünschen dir baldige besserung
    danke dem birner team für die gute küche und das rasche service,
    danke meiner familie, besonders markus und günter, für ihre geduld.

    bis bald
    eure marietta

  2. Michi Höfenstock

    War selba ( vor langer Zeit ) Frau Fachlehra, hätt von Herrn Fessa no was lerna kenna! Hab mi sea zawuzlt wia woarheidsgedreu er des ollas dazölt hod! Graduliare, bidde weida so!!! Dange!!!

    • na schau, heut tätens frau fessor zu dir sagen 😂
      wie schön, dass du dich wiedererkannt hast 😉
      fröhlichen abend, liebe michi ☺️

  3. Danke für die schönen Worte und den super Abend, liebe Marietta!! 😘
    Andreas Ferner

    • danke dir ☺️ obwohl: den abend hast ja DU so erfolgreich gschupft 😂👏
      für das nächste und alle anderen programme wünschen wir dir alles gute 👍
      alles liebe❣️
      marietta

  4. Liebe Marietta, liebes TD-Team!
    Es war eine Freude, wieder an die eigene Schulzeit erinnert zu werden! So viel gelacht haben wir wohl eher auf die vielen Jahre verteilt, von Fessor Ferner wurde das in einen launigen Abend komprimiert. Danke für die Organisation! Sehr gut. Setzen!
    Liebe Grüße,
    Gabi

    • liebe gabi,
      ja, es war eine wunderbare “schulzeitwiederholung”, obwohl ich mich nicht (mehr?) an so witzige situationen erinnern kann. zumindest nicht während des unterrichts 😉
      liebe grüße und bis bald
      marietta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert